Das sind wir...

Wir sind ein Pfadfinderstamm der DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg). Gegründet wurden wir im Jahr 1992, nachdem wir zuvor etwa 2 Jahre als Siedlung aktiv waren. 

Zurzeit zählt der Stamm etwa 100 aktive Mitglieder.

 

WÖLFLINGE

Es sind derzeit 22 Wölflinge


 

JUFFIS

Es sind derzeit 23 Juffis 


 

PFADIS

Es sind derzeit 19 Pfadis 


 

ROVER

wir sind die Rover...quasi die Königsdisziplin bei den Pfadfindern ;-) 

 

inzwischen sind viele von uns schon als Leiter in den jüngeren Stufen aktiv und arbeiten auch sonst im Stamm mit. Trotzdem haben wir aber auch eigene Gruppenstunden in denen viel gequatscht, gemeinsam gekocht und gegessen und gespielt wird.



Bei den Wölflinge und Juffi können zurzeit leider keine Kinder mehr aufgenommen werden. Es gibt aber eine Warteliste auf der man sich eintragen kann. Hier gilt – wer zuerst kommt mahlt zuerst. 

 

Jugendliche ab 13 Jahren sind herzlich eingeladen bei den Pfadis – ab 16 Jahren bei den Rovern reinzuschnuppern.


Die leiterrunde

Unsere Leiterrunde besteht zurzeit aus ca. 12 aktiven Mitgliedern. Außerdem unterstützen uns eine der älteren Jugendlichen (Rover) in den Gruppenstunden und bei Aktionen.

 

Wir treffen uns einmal im Monats zu einer Leiterrunde, in der aktuelle Themen aus den einzelnen Stufen besprochen, vergangene Aktionen reflektiert und zukünftige Aktionen geplant werden. Die Leiterrunden finden meistens im HaTu statt, ab und zu treffen wir uns aber auch zum Grillen, zum Lagerfeuerabend oder bei Antonella. Zur Aktionsplanung bilden wir oft kleine Orgateams (ja nach Aktion ca. 3 Personen), die dann die weitere Planung übernehmen.

Neben den monatlichen Leiterrunden und den Treffen der Orgateams (und natürlich der Leitungsteams der einzelnen Stufen), verbringen wir jedes Jahr ein Wochenende zusammen. An diesem Leiterwochenende  haben wir meist einen thematischen Schwerpunkt, machen die Jahresplanung oder überlegen uns Projekte und Ideen für die Zukunft. Bei so einem Leiterwochenende stehen aber vor allem auch Gemeinsamkeit und Spaß im Vordergrund. Das gilt auch für gemeinsame Abende, an denen meistens zusammen gespielt und gemütlich gegessen und getrunken wird. Auch nehmen wir als Leiterrunde z.B. jährlich am Oestinghauser Vereineschießen teil.

Neben den Leiterinnen und Leitern der einzelnen Stufen und dem Vorstand (selbst auch Gruppenleiter) sind auch „helfende Hände“ teil der Leiterrunde. Das sind Leute, die aufgrund von Arbeit oder Studium keine Zeit für wöchentliche Gruppenstunden haben, hier aber im Notfall einspringen und uns außerdem aktiv bei Aktionen und Zeltlagern unterstützen.

 

Für unsere Leiterrunde suchen wir Verstärkung!

Wir brauchen dringend neue Leiterinnen und Leiter - im Moment vor allem für die Stufe der Wölflinge. 
Aber auch wer sich keine wöchentlichen Gruppenstunden vorstellen kann ist herzlich eingeladen einmal bei uns reinzuschnuppern und uns kennen zu lernen!

Der Vorstand

Der Vorstand der DPSG Oestinghausen besteht aus Dajana Fritsch, Katrin Romberg und Heike Nillies als Kuratin. Geschäftsführerin ist Dajana Fritsch.

Kontakt

 

MAIL: dpsg.oestinghausen@web.de

Gruppenstunden an jedem Mittwoch

Achtung!

Momentan sind unsere Gruppenkapazitäten stark ausgeschöpft.

Sollte Ihr Kind Interesse haben, melden Sie sich bitte zunächst bei einem unserer Leiter.

Wölflinge            17.00 - 18.15 Uhr 

Juffis                   18.30 - 19.45 Uhr

Pfadis                 18.30 - 19.45 Uhr 

Rover                  20.00 - 21.00 Uhr