unsere kluft

Die Kluft der DPSG ist ein sandfarbenes Hemd mit zwei Brusttaschen. Über der linken Brusttasche wird das Nationalitäten-Abzeichen angebracht. Auf der Klappe der linken Brusttasche wird das Stufen-Abzeichen getragen. Für die Wölflinge ist das der Wolfskopf, für Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder, Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Roverinnen und Rover und Leiterinnen und Leiter die Tuchlilie in der entsprechenden Farbe (blau, grün, rot oder gelb). Über der rechten Brusttasche wird das Abzeichen der Internationalen Konferenz des katholischen Pfadfindertums (ICCS) angebracht. Das Weltbund-Abzeichen wird auf der Klappe der rechten Brusttasche angebracht.

Zur Kluft gehört das entsprechende Halstuch mit einem Knoten: orange für die Wölflinge, blau für die Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder, grün für die Pfadfinderinnen und Pfadfinder, rot für die Roverinnen und Rover. Das Halstuch der ausgebildeten Leiterinnen und Leiter ist das Woodbadge-Halstuch mit dem Woodbadge-Knoten; andere Leiterinnen und Leiter und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen ein graues Halstuch.

Neben den hier genannten Aufnähern gibt es noch zahlreiche andere, z.B. von Aktionen, Zeltplätzen oder -lagern etc. mit denen man seine Kluft bereichern kann.

 

Bei uns im Stamm hab wir seit November 2012 wieder Kluften eingeführt. Wir tragen sie vor allem im Zeltlager und bei Aktionen des Bezirks oder des Diözesanverbandes, aber auch in den Gruppenstunden oder zu Aktionen. 

Wer eine Kluft bestellen möchte kann dies bei einem Leiter tun.

 


Kontakt

 

MAIL: dpsg.oestinghausen@web.de

Gruppenstunden an jedem Mittwoch

Achtung!

Momentan sind unsere Gruppenkapazitäten stark ausgeschöpft.

Sollte Ihr Kind Interesse haben, melden Sie sich bitte zunächst bei einem unserer Leiter.

Wölflinge            17.00 - 18.15 Uhr 

Juffis                   18.30 - 19.45 Uhr

Pfadis                 18.30 - 19.45 Uhr 

Rover                  20.00 - 21.00 Uhr